zurück zur Hauptseite

Home

Anbau und Funktion

Allgemeine Infos
Anbau und
Funktion

Farbe: Suchen Sie aus, was zum Kinderwagen paßt

Farben
Farbauswahl und 
Bestellung

Segel-Preise und  Versandkosten in das In- und Ausland

Preise
Segel- + Versandpreise
 In- und Ausland

sofort zum Bestellformular - ausfüllen und absenden!

Bestellen
Formular sofort ausfüllen 
und absenden

Passt das Segel auch an meinen Wagen?

Sonderanfertigungen
für Zwillingswagen

       
    

      

Informationen in
englisch
französisch
interessante Links
 für Eltern

Sonnen-Segel als Geschenk    

Sommer... Sonne... Sonnenbrand:


Natürliche UV-Strahlung

Sonnenstrahlung ist wichtig für die menschliche Gesundheit. Der Körper braucht sie, um das für den Knochenbau wichtige Vitamin D zu bilden. Gleichzeitig stellen die im Sonnenlicht enthaltenen ultravioletten Strahlen aber ein großes Stress- und Gefährdungspotenzial für die Haut dar.
Aufgrund des veränderten Freizeitverhaltens verzeichnen Dermatologen weltweit eine deutliche Zunahme an Hautkrebserkrankungen. Allein in Deutschland rechnen Experten nach jüngsten Schätzungen mit weit über 200.000 neuen Hautkrebspatienten pro Jahr.

Dermatologen warnen daher vor zu langer Sonnenbestrahlung und fordern eine Prävention u. a. durch geeignete Bekleidung und Sonnenschutz-Textilien. Dies gilt insbesondere für Kinder, da deren Haut noch sehr dünn ist und erst ab einem Alter von etwa 15 Jahren die vollen Schutzmechanismen gegen die schädliche UV-Strahlung entwickelt hat.

Gerade für die Kleinsten kann der Sonnenschutz also gar nicht groß genug sein. Zum Glück gibt es einen einfachen Weg, Babys unterwegs vor der Sonne zu schützen...
..unser Sonnen-Segel UV 80+ !!! 

     
   
Auf den Schutz der UV-Segel 80+ können Sie sich verlassen:
 


Das renommierte deutsche Hohensteiner Institut hat dem Sonnen-Segel UV 80+ den höchstmöglichen UV-Schutzfaktor (UPF) 80 nach UV-Standard 801 bescheinigt. 
Damit wird bestätigt, dass unsere Sonnensegel effektiven Schutz für die empfindliche Kinderhaut bieten – denn der UPF gibt an, wie viel länger sich Ihr Kind in der Sonne aufhalten kann, ohne Schäden davonzutragen. 
     
Und das bedeutet genau: 
Mit dem UV-Segel 80+ verlängert sich die risikolose Verweildauer eines Kindes in der Sonne um das 80-fache auf – je nach Hauttyp – maximal 13 Stunden.


Der UV-Standard 801


Schwerste Anforderungen für leichte Materialien

Bestimmung des UV-Schutzfaktors (UPF):

Bei der Bestimmung des UPF geht man von einer maximalen Strahlungsintensität mit dem Sonnenspektrum in Melbourne (Australien) am 1. Januar eines Jahres – dem Höhepunkt des australischen Sommers – und dem empfindlichsten Hauttyp aus.

Prüfung unter realen Bedingungen: 

Die Messung nach dem UV Standard 801 hat sich bei allen Arten von Sonnenschutztextilien durchgesetzt, da die Untersuchung unter den ungünstigsten Tragebedingungen erfolgt. 
Denn um einen für den Verbraucher verlässlichen UV-Schutzfaktor (UPF) zu ermitteln, müssen die besonderen Anforderungen berücksichtigt werden, denen ein Sonnenschutztextil beim Gebrauch ausgesetzt ist. 
Die Schutzzeit wird durch diese Gebrauchsbedingungen durchschnittlich um etwa ein Drittel reduziert, was sich auch beim ausgewiesenen UPF widerspiegeln muss.
Deshalb empfiehlt die Internationale Prüfgemeinschaft für angewandten UV-Schutz für alle Arten von Textilien die Messung des UV-Schutzfaktors nach dem UV Standard 801, bei dem das Material im Rahmen der Prüfung gewaschen, angefeuchtet und in definierter Weise gedehnt wird. 
     

 
  

Mehr über das Hohensteiner Institut: www.hohenstein.de


                                        

Damit gehen die Anforderungen weit über den australisch-neuseeländischen Standard hinaus, denn hier erfolgt die Bestimmung des UPF nur am neuwertigen, ungedehnten und trockenem Stoff.
 

Impressum

Sonnen-Segel

Anja Stolley

Op´n Klint 33 
22880 Wedel 
Deutschland 

Tel.  04103 - 7031438  (nur nach Vereinbarung, Termin per Mail)
Fax  04103 - 7031439

aus dem Ausland:  Tel.  +49 4103 - 7031438
                            Fax  +49 4103 - 7031439
 
USt.Identnummer:  DE245787411 Email:  info(at)sonnen-segel.de    oder hier klicken:  Senden Sie mir eine E-Mail !  
 
   zurück zur Hauptseite
Disclaimer, 
Copyright und Links